CommNews Forum Home  

Zurück   CnC Foren > Archive > Übersicht über die Archive > Archiv vB3 > Öffentliche Clanforen > German Terror Assault

 
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich. Ansicht
  #1  
Alt 07-06-2006, 16:56
Benutzerbild von ~Sunrise~
~Sunrise~ ~Sunrise~ ist offline
EVA Programmierer

 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Nrw, Gelsenkirchen
Beiträge: 2.659
~Sunrise~ ist...
~Sunrise~ eine Nachricht über ICQ schicken ~Sunrise~ eine Nachricht über MSN schicken
OL Nick: Sunrise
Style: CnCForen Standard Style: Standard
GTA-Aktuell WM-Ausschreitungen

Was haltet ihr davon das die Polen alles kurz und klein schlagen wollen?

Ich denke es wird hier eine menge passieren...
Und ich kann mit 100% sicherheit sagen das es beim spiel Deutschland-Polen knallt.

So wirds sein :
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1148895296_4.jpg
Hits:	1032
Größe:	27,5 KB
ID:	3206  
__________________

Geändert von ~Sunrise~ (07-06-2006 um 17:17 Uhr).
  #2  
Alt 07-06-2006, 17:27
toya_ger toya_ger ist offline
Terrordrohnenhirte

 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Hameln (nähe Hannover)
Beiträge: 116
toya_ger hat noch keine Bewertung oder ist auf 0
toya_ger eine Nachricht über ICQ schicken
OL Nick: Carmaro|Star-S
Style: CnCForen Standard Style: Standard
jetzt mal im ernst ...irgenwär muß es den großen mächten der welt zeigen das sie nicht unangreifbar sind!!! und ich wette sowas wir pasieren egal ob holigans oder terroristen eins wird passieren trotz allen sicherheitsvorkerungen man schimpft auf die polen weil die holiganscene dort offen gelegt ist hier in deutschland gibt es auch 1000de davon aber naja ich glaube schlimmer wär ein terroranschlag und osama hats angedroht!!!
jetzt machen alle son hin und her genug sicherheit usw bla bla bla wetten wir werden nicht viel mehr polizei sehen wie sonst auch!?

und was ist wenn z.B. sprenstoff schon viel früher gelegt worden ist!? oder von einer der noch braf den rasen für die wm verlegt hat und ne bombe versteckt hat ambesten noch atom ... *da mag ich nicht drübernachdenken

naja wir wollen nix schlechtes hoffen aber pasieren kann sehr viel ! Hit radio antenne will heute versuchen mit nem taschenmesser auf son fantreffpunkt
zukommen mal sehen obs klappt wird morgen gesendet werde mal berichten

mfg toya
__________________

http://www.carmaro.de.vu
Hier gibts was über mich und mein auto so wie RA2 Replays.....
  #3  
Alt 07-06-2006, 17:36
Benutzerbild von Bossi
Bossi Bossi ist offline
Ex-Nick: Bossi442
Legende

 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Minden (owl)
Beiträge: 6.630
Bossi ist ein C...
Bossi eine Nachricht über ICQ schicken
OL Nick: FreakyFreestyl
Style: cncboard
Hio

LÖL...ja und sollen sie kommen und es VERSUCHEN!!!!

Kann mich noch an die letzte WM entsinnen, da waren es die Niederländer, die meinte sie wollen es uns Deutschen und den Engländern zeigen , wer die "Macht" in der Hooliganscene ist!

Schwups die wups, haben wie uns mit den Engländern zusammen gekarrt und den NL-lern mal kräfig gezeigt wo der Frosch die Locken hat !!!

Zitat:
und was ist wenn z.B. sprenstoff schon viel früher gelegt worden ist!? oder von einer der noch braf den rasen für die wm verlegt hat und ne bombe versteckt hat ambesten noch atom ... *da mag ich nicht drübernachdenken
Ja is klar....sonst hast du keine Wahnvorstellungen???

in diesem sinne³:
__________________


Muchas Maracas


  #4  
Alt 07-06-2006, 17:48
Benutzerbild von Swizzy
Swizzy Swizzy ist offline
Moderator

 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Switzerland
Beiträge: 13.987
Swizzy ist ein C...
Swizzy eine Nachricht über ICQ schicken Swizzy eine Nachricht über MSN schicken
OL Nick: Swizzy
Style: GLA
Achja, die Medien haben uns wieder den Floh ins Ohr gesetzt. Hooligans werden so oder so präsent sein, dass war und ist immer das gleiche. Und ob die nun sich mit anderen Hools die Köpfe einschlagen soll nicht mein Problem sein, eher das die Polizei freudig mitmischt gibt mir zu denken.

Terroranschläge schliesse ich komplett aus. Es wäre zu offensichtlich und die durchführung dementsprechend schwerer. Wie schon am 9 / 11, wenn ein Terroranschlag kommt dann an einem unaufälligen Datum und Tag wie jeder andere -> die hätten sich auch einen Unabhängigkeitstag ausdenken können und dementsprechende Freizeitparks wegbomben. Oder ironischerweise direkt noch am Weihnachtstag bzw. kurz davor in nem Kaufhaus... Ideen gibts genug, nur gemacht ham sies einfach plötzlich. Die WM wird kaum ein Ziel davon sein. Btw. den Text von Toya hab ich nicht gelesen bzw. nicht alles, die Vergewaltigung der deutschen Sprache war mir zu argh...
  #5  
Alt 07-06-2006, 18:06
Benutzerbild von Ultron
Ultron Ultron ist offline
Core is more

 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Baesweiler (Kreis Aachen)
Beiträge: 9.472
Ultron hat noch keine Bewertung oder ist auf 0
Ultron eine Nachricht über ICQ schicken Ultron eine Nachricht über MSN schicken
OL Nick: Ultron
Style: vBulletin Default
die Polnischen Hooligans sind aber die schlimmsten, hab mal eine Rep. gesehen wo die Deutschen vs die Polen in einem Berliner Wald gefightet haben


wer hat gewonnen?

Polen, weil die zu extrem sind die haben viele Waffen, die sie auch einsetzen wenn es brenzlich wird
__________________
  #6  
Alt 07-06-2006, 19:24
Benutzerbild von ~Sunrise~
~Sunrise~ ~Sunrise~ ist offline
EVA Programmierer

 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Nrw, Gelsenkirchen
Beiträge: 2.659
~Sunrise~ ist...
~Sunrise~ eine Nachricht über ICQ schicken ~Sunrise~ eine Nachricht über MSN schicken
OL Nick: Sunrise
Style: CnCForen Standard Style: Standard
Dazu kommt das den Polen es egal ist ob sie sich strafbar machen oder nicht.

Aber ich denke es werden auch viele Türken Aufstand proben, auch wenn sie nicht bei der WM dabei sind...


Weltmeister 2006 ===> DEUTSCHLAND
__________________
  #7  
Alt 07-06-2006, 20:06
Benutzerbild von tommie
tommie tommie ist offline
*******

 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.432
tommie ist ein C...
tommie eine Nachricht über ICQ schicken tommie eine Nachricht über MSN schicken
OL Nick: Tommi3 / Mr. T
Style: GLA
Ohja die Polen werden alles kurz und klein schlagen, und was dann noch übrig is, nehmen sie mit heim....

Sonst noch irgendwelche Vorurteile?

Bossi: Du warst sicher dabei, als "ihr" euch mit den Engländern zusammengetan habt, oder? Sonst könntest du ja nicht von "euch" sprechen!?
Wenn ja, schade das sie dir nicht ordentlich eins draufgehaut haben

Als nächstes schlägt noch einer die Brücke zwischen den Polen und dem 9/11... Beide Themen sind ja schon aufgegriffen.

Btw: Wer glaubt das bei einer Großveranstaltung nicht mehr Polizisten als sonst zugegen sind, war offensichtlich noch nie auf einer
  #8  
Alt 07-06-2006, 20:16
Benutzerbild von ~Sunrise~
~Sunrise~ ~Sunrise~ ist offline
EVA Programmierer

 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Nrw, Gelsenkirchen
Beiträge: 2.659
~Sunrise~ ist...
~Sunrise~ eine Nachricht über ICQ schicken ~Sunrise~ eine Nachricht über MSN schicken
OL Nick: Sunrise
Style: CnCForen Standard Style: Standard
Zitat:
Zitat von tommie
Sonst noch irgendwelche Vorurteile?
Nur so zur Info die Polen haben es selbst angekündigt aber :noplan:
__________________
  #9  
Alt 07-06-2006, 21:04
toya_ger toya_ger ist offline
Terrordrohnenhirte

 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Hameln (nähe Hannover)
Beiträge: 116
toya_ger hat noch keine Bewertung oder ist auf 0
toya_ger eine Nachricht über ICQ schicken
OL Nick: Carmaro|Star-S
Style: CnCForen Standard Style: Standard
es geht ja nicht nur um die spiele wo mehr polizei ist sondern algemein... wenn ich höre hier in hameln 300leute mehr wie normal... hoffentlich halten diese 300leute keine tuning autos an^^ naja ich denke werden normal viele rum laufen wie jeden tag !

ich weiß nur das das hotel wo frankreich ist von der FIFA komplett gemietet ist und das da 100 leute zum schutz der manschaft sind ! habe ne bekannte die da abeite normalerweise die mußte für die wm zwangsurlaub machen... naja sind ja keine anderen gäste da auser die dummen fracemänner ... diese scheis cannonwalker ^^
__________________

http://www.carmaro.de.vu
Hier gibts was über mich und mein auto so wie RA2 Replays.....
  #10  
Alt 07-06-2006, 23:47
Benutzerbild von Bossi
Bossi Bossi ist offline
Ex-Nick: Bossi442
Legende

 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Minden (owl)
Beiträge: 6.630
Bossi ist ein C...
Bossi eine Nachricht über ICQ schicken
OL Nick: FreakyFreestyl
Style: cncboard
Zitat:
Zitat von tommie
Bossi: Du warst sicher dabei, als "ihr" euch mit den Engländern zusammengetan habt, oder? Sonst könntest du ja nicht von "euch" sprechen!?
Wenn ja, schade das sie dir nicht ordentlich eins draufgehaut haben
Hio

JA logo war ich dabei...ganz vorne mit an erster Front (achtung Ironie)

Mit dem WIR habe ich mich wohl etwas falsch ausgedrückt....
Ich bin Deutscher und spreche halt vom "WIR" wenn ich die Deutschen meine...möge mir dieses verziehen sein

in diesem sinne³:
__________________


Muchas Maracas


  #11  
Alt 08-06-2006, 05:58
Benutzerbild von italyTanX
italyTanX italyTanX ist offline
Clan Moderator

 
Registriert seit: May 2002
Ort: Fischtown
Beiträge: 9.571
italyTanX hat noch keine Bewertung oder ist auf 0
italyTanX eine Nachricht über ICQ schicken italyTanX eine Nachricht über MSN schicken
OL Nick: italyTanX
Style: CnCForen Standard Style: Standard
Ach solange die Hooligans sich gegenseitig die Köpfe einhaun ist mir das doch Latte.
Polen vs Deutschland oder Deutschland gegen Nigeria:::: EGAL
__________________
  #12  
Alt 08-06-2006, 06:31
Benutzerbild von ~Sunrise~
~Sunrise~ ~Sunrise~ ist offline
EVA Programmierer

 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Nrw, Gelsenkirchen
Beiträge: 2.659
~Sunrise~ ist...
~Sunrise~ eine Nachricht über ICQ schicken ~Sunrise~ eine Nachricht über MSN schicken
OL Nick: Sunrise
Style: CnCForen Standard Style: Standard
Zur Info: Was ist ein Hooligan?

Hooligans
Eine Begriffsbildung mit unterschiedlicher Herkunft

Über die Geschichte des Begriffes Hooligan gibt es keine eindeutige Zuordnung. Eine Version sieht darin einen Kunstbegriff aus dem Englischen, sinngemäß wird es mit Straßenrowdy oder Halbstarker übersetzt. Eine andere Variante: Das irische Wort hooley (Sauforgie) wurde zu Hooligan verdreht. Die dritte Möglichkeit: Es soll eine irische Familie namens Hooligan gegeben haben, die prügelnd durch die Straßen zog. Zum ersten Mal tauchte dieser Name vor hundert Jahren in einer englischen Zeitung auf. Und auch damals schon im Zusammenhang mit Alkohol und exzessiver Gewalt auf öffentlichen Plätzen.

Daran hat sich - zumindest was britische Hooligans betrifft - kaum etwas geändert. Diese jungen Leute kommen aus sozial schwachen Schichten, sie sind häufig arbeitslos, sie trinken fast immer Alkohol, ehe sie bei Fußballspielen zuschlagen

Anders die deutschen Holligans oder Hools, wie sie sich selber nennen. Die Faszination der Gewalt kennt keine gesellschaftlichen Grenzen. Deutsche Soziologen wissen, daß unter ihren Hooligans auch die Mittel- und Oberschicht zu finden ist. Ärzte, Juristen, Kaufleute, Ingenieure und fast immer Familienväter. Biedere Deutsche, die während der Woche hart arbeiten und am Wochenende am Fußballplatz die Sau raus lassen, wie Gunther Pilz von der Universität Hannover analysiert. Sie erleben beim Prügeln den Kick, den andere beim Bungeejumping oder Abenteuerurlaub suchen. Gewalt ist für diese Menschen eine Art Droge. Sie brechen aus den Zwängen des Alltags aus, sie sprengen ihr Korsett und befriedigen so ihre gewaltbetonten Gefühle. Zuschlagen, der ultimative Kick für brave Bürger. Das Landeskriminalamt Düsseldorf schätzt die Zahl der gewaltbereiten deutschen Hools auf 4000 bis 6000.Selbstverständlich, jedoch in deutlicher Minderheit, sind darunter auch Jugendliche, die für rechtsradikale Tendenzen empfänglich sind.

Für die zuständigen Polzeidienststellen ist es immer wieder überraschend, wie perfekt Hooligans organisiert sind. Die deutsche Gründlichkeit versagt auch nicht in der Vorbereitung zur Gewalt: Schon Wochen vor Beginn der Fußball-WM in Frankreich verabredeten sich die Hools über Internet, Mobilfunk und Telefax, wann sie auf welchem Platz in Frankreich sein werden. Die schwere Verletzung des französischen Polizisten Nivel in Lens wird übrigens als Betriebsunfall gesehen, als "Scheiß-Aktion, die verurteilt wird."

Das im Grunde unauffällige Äußere der Hools in T-Shirt, Jeans und Turnschuhen gleicht einer Uniform im Tarnlook und gehört zu ihrem Konzept. Sie wollen aus dem anonymen Nichts auftauchen, wahllos oder zielgerichtet (ohne Waffe) prügeln und dann, nach dem Kick, im Nichts wieder verschwinden. Heimkehren zur Familie. Kraft getankt und Lust befriedigt.

Diese anonymen Hools wollen aber noch etwas: Der Haß von möglichst vielen Seiten ist ihnen wichtig, schrieb die Süddeutsche Zeitung, es kommt ihnen darauf an, von möglichst wenigen Seiten akzeptiert zu werden. In dieser Rolle wird nichts von einem erwartet - außer Ärger.

Also exakt das Gegenteil, das von den rund 30jährigen, in ihren Berufen durchaus erfolgreichen Akademikern in ihrem Alltag erwartet wird.

Der amerikanische Ethnologe Bill Buford, heute 38, hat acht Jahre lang ein bemerkenswertes Doppelleben geführt. Während er unter der Woche eine Londoner Zeitschrift für Literatur herausgab, begleitete er an den Wochenenden die Fans von Manchester United auf ihren Kriegszügen durch Europa. Der Cambridge-Absolvent, ein Schöngeist durch und durch, kroch mit den Hooligans in Pub-Höhlen und betrank sich mit ihnen bis zur Besinnungslosigkeit. Immer dabei sein Notizblock. Penibel zeichnete er (nüchtern) seine Erfahrungen auf, alptraumartige Szenen voll scheußlicher Einzelheiten. Sein Buch Geil auf Gewalt. Unter Hooligans ist 1992 im Hanser-Verlag erschienen. Es ist von einer eisigen, amoralischen Präzision, die an die Kriegstagebücher Ernst Jüngers erinnert, schrieb der Spiegel.

Buford wollte hautnah erleben und spüren, was passiert, wenn es losgeht. Er wollte an die Gewalt so nahe wie möglich heran, er wollte wissen, wie sie funktioniert. Minutiös rekonstruiert er ihre Eskalation und hält fest, wie er plötzlich selbst ein Teil der brodelnden Masse wird: Ich genieße es, mich erregt es. Die Menge hungert nach dem Ereignis, und der Hunger wird gestillt werden müssen. Buford, der Schöngeist, hat seine Gier gestillt: Eine Handvoll Carabinieri prügelte so lange auf ihn ein, bis er nur noch ein wimmerndes Häufchen Elend war.

Quelle: http://www.hooligans.de/info_ueber/U...ooligans_.html

Greetz Joker
__________________
  #13  
Alt 01-07-2006, 15:09
Benutzerbild von ~Sunrise~
~Sunrise~ ~Sunrise~ ist offline
EVA Programmierer

 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Nrw, Gelsenkirchen
Beiträge: 2.659
~Sunrise~ ist...
~Sunrise~ eine Nachricht über ICQ schicken ~Sunrise~ eine Nachricht über MSN schicken
OL Nick: Sunrise
Style: CnCForen Standard Style: Standard
Ausschreitungen hier bei uns in Gelsenkirchen!

hier der Bericht:

Rund um den Gelsenkirchener Hauptbahnhof gab es gestern nach dem Sieg der Deutschen Elf gegen Argentinien eine Massenschlägerei.

Etwa 1000 deutsche und englische Fans seien am späten Abend aneinander geraten, sagte uns ein Polizeisprecher. England spielt heute in der Arena gegen Portugal.



(NACHGEFRAGT)

bei Stefan Merten aus den REL-Lokalnachrichten: Was hat sich da gestern Abend am Bahnhof genau abgespielt?



(REPORTER)

Für die Polizei war das ein Großeinsatz: Flaschen sind geflogen, die Beamten nahmen etwa 50 Fans fest. Gegen Mitternacht hatte sich die Lage dann wieder beruhigt. - All das darf aber nicht darüber hinweg täuschen, dass die absolute Mehrheit der Fußball-Fans im Emscher-Lippe-Land friedlich gefeiert hat: Allein in Gelsenkirchen waren mehrere 10-tausend Menschen unterwegs. In Höhe der Glückauf-Kampfbahn wurde die Kurt-Schumacher-Straße für etwa eine Stunde komplett gesperrt, damit die 24. 000 Besucher das Public-Viewing-Gelände sicher verlassen konnten. Im Bereich Rottmannsiepe / Luciagasse in Buer ging kurzfristig gar nichts mehr: Feiernde Fans blockierten die Straße und legten den Verkehr lahm. Große Autokorsos fanden auf der Kurt-Schumacher-Straße und der Ringstraße statt.


Vielen Dank, Stefan Merten. Die Polizeiwachen in Bottrop und Gladbeck melden übrigens keine besonderen Vorkommnisse: „Die Fans haben absolut friedlich gefeiert“, hieß es. Allein am Bottroper Saalbau waren es mehrere tausend Zuschauer.

Quelle: REL

Greetz Joker
__________________
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS

Affiliates
United Forum GetBoinKeD cnc.onlinewelten.de