CommNews Forum Home  

Zurück   CnC Foren > Die C&C Spiele > Alarmstufe Rot 3

Antworten
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
  #1  
Alt 04-08-2009, 00:28
BAB BAB ist offline
Hundefutter

 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 9
BAB hat noch keine Bewertung oder ist auf 0
Grrrr Kriminelle Machenschaften von EA :-(

Es würde mich mal euere Meinung zu folgender Sache interessieren:


Ich vor einiger Zeit im Handel Alarmstufe Rot 3 - Der Aufstand in der DVD-Verpackung erworben und leider erst zu Hause bemerkt das dieses Spiel selber runtergeladen werden muß. :-(

OK, selber Schuld. Man muß heute eben mit allem rechnen. Deshalb gibt es auch keinen 'großen Hinweis auf der Verpackung.


Naja, leider kann man das Spiel aber nicht runterladen ohne den EA-Spionage Download-Manager benutzen zu müssen.
Folgende Bedingungen bei dessen Installation werden von mir unter anderem verweigert:

- Du erklärst dich damit einverstanden, dass die Anwendung Informationen bezüglich deines Computers und deiner Nutzung der Anwendung benutzen darf...

- Du erklärst dich ferner damit einverstanden, dass die Anwendung in den Augen von EA erforderliche Updates automatisch herunterlädt und installiert.

- Einwilligung in die Datennutzung. Du gestattest EA die Sammlung, Nutzung, Speicherung und Übertragung von technischen und verwandten Informationen, die deinen Computer (insbesondere die Internet-Protocol-Adresse), dein Betriebssystem, deine Anwendungssoftware und deine Hardwareperipherie identifizieren und die von Zeit zu Zeit gesammelt werden können,

- EA kann diese Informationen auch in aggregierter, dich persönlich nicht identifizierender Form nutzen, um seine Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Darüber hinaus sind wir berechtigt, diese Daten an andere Dienstanbieter weiterzugeben. INSTALLIERE ODER BENUTZE DIE ANWENDUNG NICHT, WENN DU NICHT MÖCHTEST, DASS EA DIE IN DIESEM ABSCHNITT
BESCHRIEBENEN DATEN SAMMELT, NUTZT, SPEICHERT, ÜBERTRÄGT ODER ANZEIGT.




Im Gegensatz zu EA halte Ich viel von Datenschutz.
Das Spiel wurde gekauft und nun möchte Ich das gekaufte und zugesicherte Programm runterladen, was aber von EA vorsätzlich verweigert wird.


Das Programm wurde nun vor einiger Zeit von einem anderem Rechner mit schneller Internetverbindung runtergeladen und sollte auf meinen Rechner überspielt werden. Leider wird kein EXE-File runtergeladen, so daß der Download unbrauchbar ist.

EA hat meine Anfragen natürlich runtergespielt und anschließend den Kontakt abgebrochen.


Ich halte es für eine ausgesprochene Frechheit illegal Daten sammeln zu wollen und den Kunden mit dem Verlust seines Kaufpreises zu erpressen, falls er diesem nicht zustimmt.

Wie seht Ihr das eigentlich und was haltet Ihr vom Datenschutz ?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04-08-2009, 09:34
Benutzerbild von Darkwolf
Darkwolf Darkwolf ist offline
Super Moderator

 
Registriert seit: May 2001
Ort: Remscheid
Beiträge: 14.482
Darkwolf ist...
Darkwolf eine Nachricht über ICQ schicken
OL Nick: Darkwolfcncf
war für mich ein weiterer grund, dieses produkt nicht zu kaufen. und auch in zukunft meine finger von ea-produkten zu lassen, sofern ich die nicht auf einer spyware-freien disc angeboten kriege. SecuROM bei RA3 war da schon höchst grenzwertig, mittlerweile ist das auch von meinem rechner verschwunden, dieses pseudo-addon wird darauf gar nicht erst landen.

was den verlust des kaufpreises angeht: gib das game einfach zurück. niemand kann dich zwingen, diese benutzervereinbarung anzunehmen.
__________________
Ich bin ein Userpate!



www.cnc-community.de | www.nod-online.net | www.cncforen.de | www.cncboa.de | www.getboinked.net | www.gamer-oase.de
Bekennender Spinner | Teils schizophren - teils nicht | Wissender des E | Mitglied der Vereinigung zum knacken von Gersultans Nüssen. | Mitgründer des Clubs der Frauennichtversteher | Ich bin ein Teekocher *teekoch* | das andere links!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04-08-2009, 09:44
Benutzerbild von ccdx21
ccdx21 ccdx21 ist offline
Commandobot

 
Registriert seit: Jan 2001
Beiträge: 3.460
ccdx21 ist...
ccdx21 eine Nachricht über ICQ schicken
Andere Firmen machen das auch und es wird wohl bald standert bei fast allen Produkten wenns so weiter geht. Schöne Online Zukunft.
__________________


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04-08-2009, 10:24
Benutzerbild von AgentLie
AgentLie AgentLie ist offline
Overlord

 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 4.185
AgentLie hat noch keine Bewertung oder ist auf 0
AgentLie eine Nachricht über ICQ schicken AgentLie eine Nachricht über MSN schicken
OL Nick: AgentLie
Style: vBulletin Default
Auf der Verpackung werden diese Nutzungsbedingungen ja wahrscheinlich nicht stehen, also einfach zurückgeben.
__________________

Halfter, Stricke werden faulen
Nasenringe endlichen fallen.
Zaum und Sporen ewig rosten
Und die Peitsche nie mehr knallen.
Diesem Tag gilt unser Streben -
Kuh und Pferd und Gans und Schwein -
Selbst wenn wir ihn nicht erleben,
Unser Ziel muss Freiheit sein.
- George Orwell
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04-08-2009, 11:14
Benutzerbild von raptorsf
raptorsf raptorsf ist offline
Moderator

 
Registriert seit: Jul 2001
Ort: Zug / Schweiz
Beiträge: 4.885
raptorsf ist...
raptorsf eine Nachricht über MSN schicken
Style: vBulletin Default
privatsphäre und Datenschutz ist eh eine Illusion in der heutigen Zeit. Sowas gibt es schlicht nicht (mehr)!

Aber wozu aufregen - so lange man nichts zu verstecken hat kanns ja einem eigentlich egal sein. Ich finds auch nicht gut, aber warum soll ich mich über etwas aufregen, was man eh nicht ändern kann?

Alternative wäre dann halt in die Wildnis ziehen, ohne Strom, fliessend Wasser - und natürlich ohne Internet und Handy - aber wer will das schon?
__________________
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04-08-2009, 12:22
Benutzerbild von Firefly
Firefly Firefly ist offline
Ex-Nick: Zero X
Avatar

 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 1.990
Firefly hat noch keine Bewertung oder ist auf 0
Style: cncboard
stimmt schon was raptorsf da sagt. privatsphäre gibts kaum noch. aber die meißten sind selbst daran schuld. wieviele klagen gegen datenmissbrauch und den "gläsernen bürger" und sind gleichzeitig bei Wer-kennt-wen, studiVZ und sonstwo angemeldet und nutzen auch noch Payback und diverse angebote?!

trotzdem ist das kein grund blind in die datenschutzfalle reinzulaufen.
ich denke, man sollte aufpassen was man unterschreibt und wo man einwilligt. grade bei so erheblichen dingen, wie EA sie hier einfordert um ein spiel zu spielen
__________________
Charlie, look out for the Blebleble

Geändert von Firefly (04-08-2009 um 13:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04-08-2009, 21:16
Benutzerbild von AMD-Powered
AMD-Powered AMD-Powered ist offline
Moderator

 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Nähe Frankfurt/Main
Beiträge: 7.036
AMD-Powered ist...
OL Nick: AMDPowered ID 175
Style: vBulletin Default
Zitat:
Zitat von raptorsf Beitrag anzeigen
privatsphäre und Datenschutz ist eh eine Illusion in der heutigen Zeit. Sowas gibt es schlicht nicht (mehr)!

Aber wozu aufregen - so lange man nichts zu verstecken hat kanns ja einem eigentlich egal sein. Ich finds auch nicht gut, aber warum soll ich mich über etwas aufregen, was man eh nicht ändern kann?
Warum nicht ändern können?

Einfach nicht kaufen!



@BAB: Klar werden solche "Zugaben" nicht auf der Verpackung angegeben, da sie ja Umsatz schädlich wären, dass traurige daran ist ja das man solche Games erstmal kaufen muss um "Das Kleingedruckte" zu sehen, was wiederum die wenigsten machen und gleich auf "Akzeptieren" klicken.

Hier würde man sich wünschen das dass Fernabsatzgesetz auch bei Software greifen würde. Aber da hier Deutschland ja nur das öffnen der Verpackung die Rückgabe ausschließt, kann man nur auf einen kulanten (aber sehr Einfluss starken) Verkäufer hoffen.

Wenn eine Software Firma Daten von meinem PC haben will, (geht es meiner Meinung nach nicht darum ob man was zu verheimlichen hat oder nicht) dann sollen sie eine kostenlose Version vorab raus bringen, ihre technischen Daten sammeln um die Software anzupassen/Fehler zu beheben.
Gerade eine Anbieter wie EA steht mit allen großen Herstellern von PC-Komponenten in Kontakt und sollte somit die technische Seite mehr als genügend mit in die Planung/Umsetzung einbinden, aber nein, man geht den einfachen Weg, bringt fehlerhafte Games auf den Markt und der Kunde darf es ausbaden und hoffen das man es gepatcht bekommt.

Nein Danke!

Ist nur immer wieder erstaunlich das andere und meist kleine Software Firmen hier ihre Hausaufgaben richtig machen und deren Games sofort und fehlerfrei mit unterschiedlicher Hardware zurecht kommen.
__________________
Gruß AMD-Powered
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05-08-2009, 01:04
BAB BAB ist offline
Hundefutter

 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 9
BAB hat noch keine Bewertung oder ist auf 0
> was den verlust des kaufpreises angeht: gib das game einfach zurück.
> niemand kann dich zwingen, diese benutzervereinbarung anzunehmen.

Der Mediamarkt hat die Rücknahme verweigert, da es sich hier nur einen Code handeln würde und man sich diesen ja nur einfach aufschreiben könne um ihn später illegal zu benutzen. Man solle sich in so einem Fall an EA wenden. Außerdem kenne man die genaue Sachlage (Registrierung/Installation/Bedingungen) nicht.




> privatsphäre und Datenschutz ist eh eine Illusion in der heutigen Zeit.
> Sowas gibt es schlicht nicht (mehr)!
>
> Aber wozu aufregen - so lange man nichts zu verstecken hat kanns ja
> einem eigentlich egal sein. Ich finds auch nicht gut, aber warum soll ich
> mich über etwas aufregen, was man eh nicht ändern kann?

Du kannst es ändern, wenn Du solche Sachen nicht kaufst und wenn aus Unkenntnis doch, dich bei EA beschweren gehst. Nur von denen die genau dieses gekauft haben liest sich doch in der Regel keiner die ungerechtfertigten Benutzungsbedingungen durch.

Die wollen nicht nur Informationen über deine Hardware, dein Betriebssystem sondern auch deine gesammte Anwendungssoftware kennen und zusätzlich das Recht diese an Andere weitergeben zu können. Du selber hast KEINE Rechte bei EA.

Morgen, Übermorgen, im nächsten Jahr, wann auch immer, bringt EA eine verschärfte Version des Spionageprogramm das Zwangsweise installiert wird, ansonsten hast Du kein Recht mehr deine alten Programme die nur als Code gekauft wurden zu nutzen. Egal welche neuen Bedingungen man Dir aufzwingt, Du mußt diese erfüllen.

- Du erklärst dich ferner damit einverstanden, dass die Anwendung in den Augen von EA erforderliche Updates automatisch herunterlädt und installiert.

Alleine durch diese Bedingung bist Du Freiwild geworden.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05-08-2009, 06:00
Benutzerbild von Swizzy
Swizzy Swizzy ist offline
Moderator

 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Switzerland
Beiträge: 13.984
Swizzy ist ein C...
Swizzy eine Nachricht über ICQ schicken Swizzy eine Nachricht über MSN schicken
OL Nick: Swizzy
Style: GLA
Gibt noch die dritte Alternative: Piratieren.
__________________
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05-08-2009, 16:25
Benutzerbild von Darkwolf
Darkwolf Darkwolf ist offline
Super Moderator

 
Registriert seit: May 2001
Ort: Remscheid
Beiträge: 14.482
Darkwolf ist...
Darkwolf eine Nachricht über ICQ schicken
OL Nick: Darkwolfcncf
@Swizzy: Sowas will ich hier gar nicht lesen. Schon gar nicht von nem Moderator!

Ich würd mir den Spaß einfach mal machen und mich mit dem EA-Kundenservice in Verbindung setzen zwecks Rückgabe. Mal schaun, was die dazu sagen.
__________________
Ich bin ein Userpate!



www.cnc-community.de | www.nod-online.net | www.cncforen.de | www.cncboa.de | www.getboinked.net | www.gamer-oase.de
Bekennender Spinner | Teils schizophren - teils nicht | Wissender des E | Mitglied der Vereinigung zum knacken von Gersultans Nüssen. | Mitgründer des Clubs der Frauennichtversteher | Ich bin ein Teekocher *teekoch* | das andere links!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 05-08-2009, 16:28
Benutzerbild von se7en
se7en se7en ist offline
Clan Moderator

 
Registriert seit: Jul 2001
Ort: Schwalmstadt
Beiträge: 2.338
se7en hat noch keine Bewertung oder ist auf 0
se7en eine Nachricht über ICQ schicken
OL Nick: se7en
Style: GLA
Er meint doch die Piratenpartei wählen, damit sowas bald nicht mehr gemacht werden darf
__________________
2nd Clanleader and Webmaster of

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06-08-2009, 10:25
Benutzerbild von AMD-Powered
AMD-Powered AMD-Powered ist offline
Moderator

 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Nähe Frankfurt/Main
Beiträge: 7.036
AMD-Powered ist...
OL Nick: AMDPowered ID 175
Style: vBulletin Default
Zitat:
Zitat von Darkwolf Beitrag anzeigen
Ich würd mir den Spaß einfach mal machen und mich mit dem EA-Kundenservice in Verbindung setzen zwecks Rückgabe. Mal schaun, was die dazu sagen.
Du glaubst doch wohl nicht ernsthaft das dass was bringt, sprich das er sein Geld zurückbekommt...

Ob nun ein weiterer unzufriedener Kunde juckt ja "noch" nicht.

Selbst wenn man denen mit ner Klage käme würde es nicht wirklich interessieren, da deren Kasse voller ist.
Wenn überhaupt könnte was über die Verbraucherschutz-Zentralen mit einer Sammelklage erreicht werden.
Hier hätte schon längst der Gesetzgeber einschreiten müssen um das Gesetzt entsprechend zu erweitern/ergänzen, so wie es aktuell ist hat die Film/Musik/Game Branche einen Freibrief und darf so ziemlich alles machen was sie will.
__________________
Gruß AMD-Powered
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06-08-2009, 13:26
Benutzerbild von NavcomTCommando
NavcomTCommando NavcomTCommando ist offline
Juggernaut Mechaniker

 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 1.315
NavcomTCommando hat noch keine Bewertung oder ist auf 0
Style: China
Zitat:
Zitat von Darkwolf Beitrag anzeigen
@Swizzy: Sowas will ich hier gar nicht lesen. Schon gar nicht von nem Moderator!
Firmen haben sich nach ihren Kunden zu richten und nicht umgekehrt. Es gibt nun mal nicht viele marktwirtschaftliche Druckmittel die Kunden haben um einer Firma schärfste Ablehnung zu zeigen. Und immerhin leben wir ja auch nicht in einer Kapitaldiktatur.

Zitat:
Zitat von se7en Beitrag anzeigen
Er meint doch die Piratenpartei wählen, damit sowas bald nicht mehr gemacht werden darf
Ist auch eine sinnvolle Idee. Wenn der ganze Wahn ums geistige Eigentum noch so weiter geht, verlangen irgendwann noch Hersteller deiner Kleidung und Digicam noch Urheberrechte auf deine Fotoaufnahmen.

Achja, und man denke daran, dass Amazon den Besitzern von Kindle ja auch einfach Bücher rausgelöscht hat, obwohl die Kunden für ihre Bücher gezahlt haben und ja auch rechtsmäßige Besitzer wären. Mit SecuRom und Co. geht das ganze ja schon in die Richtung, dass ihr euch nur Nutzungsrechte kauft, nicht aber ein Eigentum habt. Ihr werdet enteignet. In etwa 4 Jahren werden nicht mal mehr die Spiele auf euren Computerfestplatten sein. Sie liegen auf irgendwelchen weitentfernten Servern und werden gestreamt. Die Industrie beschäftigt sich sogar ernsthaft mit diesen Gedanken. Ihr werdet enteignet.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06-08-2009, 18:15
BAB BAB ist offline
Hundefutter

 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 9
BAB hat noch keine Bewertung oder ist auf 0
> Ich würd mir den Spaß einfach mal machen und mich mit dem EA-
> Kundenservice in Verbindung setzen zwecks Rückgabe.
> Mal schaun, was die dazu sagen.

Wurde damals sofort gemacht.
Da sind die nicht für zuständig, soll mich an den Verkäufer wenden, die Bedingungen sind ja auch in Ordnung und normal...

Meine bitte einen entsprechenden Datenträger zu erhalten oder eine direkte Downloadmöglichkeit ohne Spionage-Tool zu bekommen wurde direkt abgelehnt.



Eine doch schon lange Zeit nach Kauf wurde es dann doch von einem anderem Rechner runtergeladen und sollte auf meinen Rechner überspielt werden. Leider wird kein EXE-File runtergeladen, so daß der Download unbrauchbar ist für mich ist. Daher erfolgte bis heute nirgendwo eine Installation.

Vorher wurde natürlich EA informiert das es verboten ist Daten über mich zu sammeln. Natürlich kam keine Antwort.

Meine anschließende Anfrage wie das runtergeladene File denn nun auf einen anderen Rechner überspielt werden kann wurde ignoriert.



Na ja, bleibt nur zu hoffen das demnächst ALLE Käufer von EA-Software auch auf solche Sachen achten und reklamieren. Nur die Masse wird Veränderungen schaffen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06-08-2009, 20:25
Benutzerbild von MRThomm
MRThomm MRThomm ist offline
MaJeSTrO

 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: München
Beiträge: 5.496
MRThomm ist...
MRThomm eine Nachricht über MSN schicken
OL Nick: DeSTr0yAX
Style: Nod
Zitat:
Zitat von ccdx21 Beitrag anzeigen
Andere Firmen machen das auch und es wird wohl bald standert bei fast allen Produkten wenns so weiter geht. Schöne Online Zukunft.
lol, wegen mir gerne.

Dann muss ich wenigstens mein Geld nicht für so ne Abzocke und Schweinerei ausgeben.

Da geh ich lieber einen Saufen und denk mir dabei lieber etwas "Kriminelles" aus, wie es EA tut. Dann komm ich auch an jedes Game

Hoffentlich wird es nie soweit kommen bei allen anderen Firmen, aber deswegen kauf ich von EA schon seit Jahren kein Game mehr. Hoffentlich wachen in Zukunft mehr ehrliche Käufer auf, dieser Missbrauch unserer Rechte und des Datenschutzes geht einfach zu weit!

ICH ZAHL KEINEN CENT MEHR AN EA!
__________________

TARJA, WE L0VE YOU 4EvER!
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 06-08-2009, 23:56
Benutzerbild von ccdx21
ccdx21 ccdx21 ist offline
Commandobot

 
Registriert seit: Jan 2001
Beiträge: 3.460
ccdx21 ist...
ccdx21 eine Nachricht über ICQ schicken
Na wenn du dich dann so gut und sicher fühlst in deiner ansonsten heilen Welt

http://www.youtube.com/watch?v=SGD2q2vewzQ
__________________


Mit Zitat antworten
Antworten

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:47 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS

Affiliates
United Forum GetBoinKeD cnc.onlinewelten.de